Manuelle und osteopathische Untersuchungs- und Grifftechniken

Voraussetzung: Seminare Posturaltherapeut nach AFG wurden bereits besucht

Die Teilnehmer lernen, eine komplett statische und dynamische Untersuchung durchzuführen, die ausgehend von den einzelnen Rezeptoren auf- und absteigende Faktoren berücksichtigt und die Beweglichkeit der einzelnen Strukturen erfasst. Blockaden im Caput fibulare, Cuneiforme, USG, Cuboid, erkennen, als Störfaktor für sensomotorische Versorgungen ausmachen und zum Netzwerkpartner Physio/Osteopath weiterempfehlen. Zudem werden aufgrund der Untersuchungsergebnisse Versorgungen abgeleitet, die die Selbstheilung des Körpers aktivieren.

Punkte: 13