Sensomotorik- Techniker

Ort: Giessen

Mit dem Erlangen des Zertifikates „Sensomotorik-Techniker/in“ grenzen Sie sich mit einer ausgereiften handwerklichen Kompetenz von Ihren Mitbewerbern ab. Sie erreichen Vorsprung durch fachliches Wissen, welches Sie befähigt, Medizinern und Therapeuten mit Sachkenntnis gegenüberzutreten, um Ihr Fachwissen und Ihre handwerklichen Fertigkeiten im Sinne einer optimalen Versorgung des Patienten in den „Versorgungszirkel“ einzubringen

Punkte: 46

Optimierungs-Workshop

Theoretische Inhalte u.a.

  • Erstellen und Auswerten von Belastungsmatrizen
  • Das Versorgungskonzept nach Jahrling im Rahmen der neuen Rezepttexte

Praktische Inhalte u.a.

  • „Schneller als die Fräse“: Schleiftechnik-Training zur schnelleren Bearbeitung des Rohlings
  • Reliefbearbeitung bei Verwendung unterschiedlicher Decksohlen

Punkte: 29