Parlamentarischer Abend + Positionspapier der AG Gesundheitshandwerke

Am 18.10.2022 fand im Haus des Deutschen Handwerks der Parlamentarische Abend der Arbeitsgemeinschaft der Gesundheitshandwerke (AG GHW), bestehend aus den fünf Zentralfachverbänden biha, BIV-OT, VDZI, ZVA und ZVOS, statt. Dieser wurde dazu genutzt, die Politik auf die Probleme und Bedarfe der Gesundheitshandwerke hinzuweisen, siehe anliegende Pressemitteilung. Dabei wurde auch das beigefügte Positionspapier der AG GHW vorgestellt und die damit einhergehenden Forderungen an die Politik aufgezeigt. Der ZVOS wurde dabei durch den Vizepräsidenten Thomas Ehrleund der Hauptgeschäftsführerin Jessica Kuhn vertreten. Der Parlamentarische Abend hat wieder mal gezeigt, dass mit der Stärke der gesamten Gesundheitshandwerke, Gehör in der Politik zu vernehmen ist. Die Arbeitsgemeinschaft der Gesundheitshandwerke leistet in diesen schweren Zeiten wichtige Arbeit auch für unser Gewerk, so ZVOS-Vizepräsident Ehrle. Weitere Eindrücke vom Parlamentarischen Abend in Berlin können Sie unter dem nachfolgenden Link einsehen:

https://www.zdh.de/presse/veranstaltungen/veranstaltungsrueckblick/gesundheitshandwerke-im-fokus-parlamentarischer-abend/

Das entsprechende Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitshandwerke sowie die Pressemitteilung des Parlamentarischen Abends finden Sie wie gewohnt in unserem Downloadverzeichnis als .pdf.