Messe OT-World – ZVOS-Stand machte mobil

Vom 13. – 16. Mai 2014 hat die Orthopädie und Reha-Technik-Messe OT World in Leipzig stattgefunden, bei der der ZVOS Partner war. Der Messestand des ZVOS war ein reger Treffpunkt für viele Besucher. Interessanter Austausch fand auch mit einzelnen Berufskollegen aus Togo, Benin, Tunesien, Kroatien, Israel und einer japanischen Gruppe statt. Auch der internationale Verband IVO tagte, so dass auch dessen internationale Vertreter den ZVOS beehrten.
Umlagert war der Aktionsplatz auf dem Messestand: „Von unten her aufrichten!“ war das Motto. Durch Orthobionomy-Behandlungen am Fuß konnte Orthobionomy-
Practicioner Iris Hennig aus Dortmund sichtbar und fühlbar machen, was die richtige Ausrichtung des Fußes für den Menschen und sein Wohlbefinden/seine Mobilität ausmacht. – Möglich wurde dies durch eine freundliche Leihgabe eines Podologiestuhls der Firma Gustav Baehr GmbH – so konnten sich die Standbesucher
verwöhnen lassen und den langen Tag auf der Messe mobil erleben. Auf diesem 
Wege einen herzlichen Dank an die Firma Gustav Baehr GmbH und deren Unterstützung der Arbeit des Zentralverbandes. Ein Publikumsmagnet war zudem der 3. ZVOS-Wettbewerb. Kinderschuhe waren das Thema und zogen die Messebesucher staunend auf den Stand (siehe letzte Meldung dieses Newsletters). Spontan meldeten sich schon zwei Orthopädie- / Schuhmacher für den nächsten Wettbewerb an – ohne, dass bereits das Motto ausgelobt wäre. Und: Die neue Slideshow des ZVOS ging an den Start (siehe nächste Meldung). Mit
beschwingter Musik unterlegt wurden die Inhalte gerne vom Publikum betrachtet.